151 Unterstützer 
Am 2. März ist unsere Crowdfunding-Kampagne „Swiss Bean to Bar“ erfolgreich zu Ende gegangen. Mehr als erfolgreich!
Dank der Unterstützung von 151 Personen mit Affinität zu Schokolade können wir unser anspruchsvolles Projekt realisieren. Mit dem Mehr an Einnahmen werden wir auch mehr als nur die Minimalvariante des Projektes umsetzen können. Wir haben bereits die notwendigen Investitionen ausgelöst und werden wie angekündigt im Herbst 2016 den Verkaufsstart für unsere Bean to Bar Tafelschokoladen planen. Wir halten alle unsere Kunden und Unterstützer über den weiteren Projektfortschritt auf dem Laufenden.

UNSERE KREATIONEN

  • Cacao
  • Zuckerrohr
  • Vanilie


In der Herstellung von edlen Couverturen spielen 3 Rohstoffe eine Hauptrolle. Der Rohstoff unserer Begierde ist Kakao. Die Frucht aus den Tropen verzückt uns nach einem aufwändigen Herstellprozess. Ernten, Fermentieren, Rösten, Brechen, Schälen, Reiben und Conchieren sind die wichtigsten Stichworte.

Nach Zucker verlangt jede Faser unseres Körpers, täglich, stündlich, in jedem Augenblick...

Vanille würzt die Couverture, rundet ab und ergänzt diskret. Verwendet wird nur natürliche Vanille. Vanillin oder anderes synthetisches Teufelszeug wollen wir in keiner Zutatenliste lesen.